Qualität

Die Schweiz gilt seit jeher als Wasserschloss Europas. So verfügen auch die Regionen Emmental und Oberaargau über ausreichend Wasser in bester Qualität. Obwohl Wasser in den beiden Regionen nicht zu den Mangelwaren zählt, ist ein respektvoller und sparsamer Umgang mit dieser kostbaren Ressource angebracht – dies ist unsere ethische Verantwortung, da viele Menschen auf der Welt zu wenig Wasser oder nur in schlechter Qualität zur Verfügung haben.

Um die hohen Qualitätsstandards in der Schweiz weiterhin erfüllen zu können, muss die bewusste und unbewusste Belastung von Wasser mit Fremdstoffen eliminiert werden. Die richtige Dosierung von Waschmitteln gehört ebenso zu den alltäglichen Massnahmen zum Schutz des Trinkwassers, wie die fachgerechte Entsorgung von Haushaltsabfällen.

Die Seite „Trinkwasserqualität in der Schweiz“ ermöglicht es allen Interessierten sich über die Qualität des Wassers in der eigenen Region zu informieren.

www.wasserqualitaet.ch