Umsetzung

Da neben dem ökonomischen auch das ökologische Bewusstsein in der Bevölkerung wächst, steigt das Bedürfnis naturbelassenes Wasser zu trinken.

In den Gaststätten wird zunehmend nach Hahnenwasser gefragt. Einige Betriebe sind diesem Trend gefolgt und bieten das hauseigene Wasser an. Als Nachfolgegesellschaft des Projektes regieau – regionales Trinkwasser – setzen wir hier an und möchten das Angebot sowohl für die Gäste wie auch für die Betriebe attraktiver gestalten. Zudem werden die Bevölkerung, beziehungsweise die Konsumentinnen und Konsumenten, und ebenso die Gastronomie für diese wertvolle natürliche Ressource sensibilisiert.

Mit eigens dafür  gestalteten Karaffen wird das regionale Produkt Trinkwasser in Szene gesetzt und besser vermarktet. Bestellt  man im Restaurant ein regieau, erhält man ein erfrischendes Getränk aus der Gegend.

Schmeckt gut, ist gesund und löscht den Durst!

Übrigens, unsere Produkte eignen sich auch bestens für den Gebrauch im eigenen Haushalt und/oder als originelle Geschenke.